Mayoral

Das Modelabel „Mayoral“ ist in Spanien ein „must have“, wenn es um Baby- und Kinderbekleidung geht. Das aus Spanien stammende Unternehmen exportiert seine Kindermode mittlerweile in die ganze Welt und auch Deutschland gehört hier zu den auserwählten Kreisen. Die Marke sowie auch das Design besitzt eine sehr persönliche Note, die sich in jedem einzelnen Stück der Kollektionen widerspiegelt. Weit über 40 Länder, werden schon mit der edlen und kreativen Kinderkleidung beliefert, für eine reibungslose Lieferung, sorgen die acht Filialen in Griechenland, Italien, Türkei, Portugal, Frankreich, Russland, Polen und Mexiko. Die lässige Kinderkleidung ist nicht nur bei Müttern sehr beliebt, die natürlich die lässige Babykleidung zu schätzen wissen, sondern auch bei älteren Kindern, die sich in der liebevollen Kindermode einfach nur wohlfühlen.

Die über 100 Geschäfte sind auf der ganzen Welt verteilt und schon bald soll auch in Deutschland eine Filiale von „Mayoral“ eröffnet werden. Zu finden sind diese Filialen überwiegend in Geschäftsstraßen oder den großen Einkaufszentren. Nicht nur die Babymode besticht durch viel Liebe fürs Detail, sondern auch die Mode, die sich an die älteren Kinder richtet. Kinder legen heute sehr viel Wert auf die Kleidung und suchen schon in jungen Jahren ihre Kinderbekleidung selbst aus. Die Wünsche der Kinder sind klar und deutlich, lässig und doch schön, soll ihre Kleidung sein. Sehr wichtig ist Kindern und auch ihren Müttern, dass die Baby- und Kinderbekleidung einzigartig ist und einen gewissen Stil wiedergibt. Genau auf diese Wünsche hin, hat „Mayoral“ seine Kollektionen entworfen, leger, trendy, aber auch schön und einzigartig. Diesem Vorsatz ist „Mayoral“ schon seit dem Gründungsjahr 1996 treu, was die Kunden weltweit zu schätzen wissen.

This entry was posted in Baby- und Kindermode and tagged , . Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentarlinks könnten nofollow frei sein.